- Materialien -

 

 

Hier finden Sie verschiedene Materialien die das F.F.M. seit bestehen veröffentlicht hat:

 

Inhalt:

 

Von uns empfohlene Literatur

Vom F.F.M. e.V. empfohlene Literatur

 

 

 

 

Vom F.F.M. e.V. empfohlene Literatur, welche Interessenten helfen kann, uns leichter zu verstehen (“Wir sind kein dummes Volk; wir wollen nur mitentscheiden dürfen“, nach dem Volksbegehren: Mehr Demokratie in Bayern e.V.)

 

 

Hans Herbert von Arnim: Der Staat als Beute, bei Knaur Verlag,

 

do: Staat ohne Diener, bei Kindler Verlag

 

Roland Baader: Kreide für den Wolf - Die tödliche Illusion vom besiegten Sozialismus, bei Anita Tykve Verlag

 

Roland Baader: Die belogene Generation, bei Dr. Resch Verlag

 

do: Die Eurokatastrophe, do

 

Horst Baier: Gesundheit als Lebensqualität, Verlag A. Fromm, Osnabrück

 

Julien Benda: Der Verrat der Intellektuellen, Ullstein Materialien,

 

F.F.M. e.V.: Satzung, Finanz- und Geschäftsordnung,1999

 

F.F.M. e.V. : O, 1   Dr. Cremer, 1997

 

F.F.M. e.V.: O,2  Dokumente der Freiheit, Prof. Dr. Von Studnitz, 1997

 

F.F.M. e.V. : Programm für eine Reform der GKV in der Bundesrepublik Deutschland, Dr.Cremer, 1999

 

F. F. M. e. V. : 1,4 Dokumente der Freiheit: Die freien Berufe in Deutschland und in Europa unter besonderer Berücksichtigung der Heilberufe, Dr. Rainer Wasilewski, 1999

 

F.F.M. e.V. : 1,5 Dokumente der Freiheit, In memoriam Prof. Horst Bourmer, 2001

 

F.F.M. e.V. : 2,5 Dokumente der Freiheit , 2002

 

F.F.M. e.V. : Grundkurs Selbstzahlermedizin – für Haus-, Fach- und Zahnärzte, für Kassen- und Privatärzte, Dr. Roman Machens, 2004

 

Frankfurter Institut (Kronberger Kreis): Mehr Markt im Gesundheitswesen,

 

Hans-Wolff Graf: Korruption, Die Entschlüsselung eines universellen Phänomens, Fouqué - Literatur-Verlag, Egelsbach

 

F.A. von Hayek: Die Verfassung der Freiheit, J.C.B. Mohr Verlag,

 

do: Der Weg zur Knechtschaft, Aktuell-Verlag,

 

Renate Merklein: Die überfällige Reform: Das Gesundheitswesen im Strudel der Politik, Frankfurter Institut für wirtschaftspolitische Forschung,

 

Paul Noack: DEUTSCHLAND; Deine Intellektuellen - Die Kunst, sich ins Abseits zu stellen

 

Eberhard Puntsch: Politik und Menschenwürde, Der liberale Weg, Bonn-Aktuell-Verlag

 

Erwin K. & Ute Scheuch: Cliquen, Klüngel und Karrieren, rororo Verlag

 

Dr. Hans-Otto Voigt: Das aktuelle Deutschlandbuch, Sommer Verlag, Teningen

 

Sabine Wedler: Das Gesundheitssystem auf dem Totenbett, Akropolis-Verlag, München

 

 

 

 

zum Inhaltsverzeichnis